Hals- Nasen- Ohrenheilkunde

Die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (kurz HNO-Heilkunde) ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit Erkrankungen der Ohren, der oberen und unteren Luftwege, der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes und der Speiseröhre befasst; im weiteren Sinne mit den Problemen im gesamten Kopf- und Halsbereich. Diesbezüglich finden sich in der konservativen wie in der naturheilkundlichen Praxis Anwendungen, auf deren angemessenen Einsatz ich größten Wert lege.

Spezifische Untersuchungen der Schleimhäute des Mund-Rachenraumes und des Kehlkopfes lassen Ursachen von Schluckstörungen, lokalen Schwellungen, Infektionen sowie tumoröse Veränderungen der Schleimhaut erkennen. Auch Fremdkörperentfernungen in Nase, Rachen und Ohr (Kleinteile von Kinderspielzeug, Fischgräten etc.) werden durchgeführt.

Als weitere Leistung erbringe ich arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen in den Bereichen Lärm und Staub:

Ohrgeräusche können lärmbedingt auftreten. Zu diesem Zweck teste ich das individuelle Hörvermögen in einer schallarmen Kabine mit einem Reintonaudiometer. In Verbindung mit Angaben zur arbeitsbedingten Lärmbelastung kann ich erkennen, ob ein Hörverlust lärmbedingt ist.

Staubexposition am Arbeitsplatz kann in vielfältigen Symptomen resultieren, die sich im HNO-Bereich vornehmlich als Reizungen der Nasenschleimhaut äußern. Solche Symptome können mitunter zeitversetzt auftreten, so dass ihre Diagnose nicht trivial ist.

Diese HNO-fachärztlichen Spezial-Untersuchungen erfolgen im Rahmen der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV).

Leistungen im Bereich HNO

  • Allergiediagnostik (Pricktest) und Allergiebehandlung (Hyposensibilisierung)
  • Arbeiten mit Stimme und Sprache
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen hinsichtlich Lärm- und Staubbelastungen
  • BERA, akustische evozierte Potentiale
  • OAE, otoakustische Emissionen
  • Diagnostik nächtlicher Atemstörungen / Schlafmedizin
  • Diagnostik von Hörstörungen bei Erwachsenen und Kindern
  • Diagnostik von Sprachstörungen und Früherkennung kindlicher Sprachstörungen
  • ENG, Gleichgewichtstest (computergesteuert)
  • Hörtest / Tonaudiometrie
  • Infusionstherapie bei Tinnitus, Hörsturz und Schwindel
  • Kehlkopfendoskopie
  • Kontrolle von Hörgeräteanpassung / Freifeldaudiometrie
  • Medizinische Tauchsport Untersuchung
  • Mittelohr Druck- und Reflexmessung
  • Nasenendoskopie, starr
  • Ohrmikroskopie
  • Schilddrüsendiagnostik
  • Sonographie / Ultraschall der Nasennebenhöhlen und der ableitenden Lymphwege
  • Verordnung von Hörgeräten
  • Vorsorgeuntersuchung und Tumorausschluss